Datum

26/05 - 28/05/22

Ort

Südregion

Remix22 - European Youth Music Festival

LUXEMBURG WIRD ZUR MUSIKALISCHEN BÜHNE EUROPAS

Im Mai 2022 wird Luxemburg zum musikalischen „Mekka“ Europas.
Esch-sur-Alzette, die Kulturhauptstadt Europas 2022, ist Gastgeberin des 14. Europäischen Jugendmusikfestivals.

Tausende von musikbegeisterten Jugendlichen aus ganz Europa werden sich begegnen und in den Theatern, Konzertsälen, Kirchen und auf öffentlichen Plätzen in ganz Luxemburg und insbesondere im Gebiet von Esch2022 Vorstellungen geben.

3 500 begabte Lernende und Studierende in den Bereichen Musik, Tanz und Theater aus 23 europäischen Ländern werden drei Tage lang im Rahmen von 500 Konzerten an verschiedenen Orten in Innenräumen und im Freien auftreten.

Im Vorfeld des eigentlichen Festivals werden im Konservatorium der Stadt Esch-sur-Alzette unter Mitwirkung der 50 Vertreter aus den 23 europäischen Ländern, die Mitglied der EMU sind, die Generalversammlung und der Kongress der Europäischen Musikschul-Union abgehalten.

Die offizielle Eröffnungszeremonie mit allen Teilnehmern findet am Donnerstag, den 26. Mai in der Rockhal in Esch-Esch-Belval im Rahmen eines Gemeinschaftsprojektes mit dem Kammerorchester Luxemburg statt.

Am Freitag und am Samstag werden im ganzen Land und im Gebiet des Gemeindeverbands Pays Haut Val d’Alzette Konzerte geboten. Während der gesamten Veranstaltungsdauer finden in Düdelingen sowie in den vertraglich an die Regionale Musikschule angeschlossenen Gemeinden Bettemburg und Kayl Events statt.

Das Festival endet mit einer Abschlusszeremonie in Fonds-de-Gras nach dem Modell des Blues Express mit 15 Bühnen.

Projektleiter : École régionale de musique de Dudelange

Orte, die man nicht missen will

Von der Stadt bis zur Natur, die Stadt Dudelange bietet Treffpunkte und Kultur für jeden

-
+
Test Test
24 Route de Burange, 3429 Dudelange
google.com